"Am Lagerfeuer im Tipi ..."

 

 

14 Kinder verbrachten am letzten Samstag im Januar einen sehr schönen Nachmittag beim Waldkulturpfad in Spielberg.

 

Die Gruppe lernte sich bei einem Begrüßungsspiel gegenseitig kennen und studierte zwei Indianerlieder ein. Nachdem jedes Kind zwei Klangstöckchen im Wald gefunden hatte, machten alle gemeinsam Musik und sangen dazu.

 

Anschließend nahmen die Kinder am prasselnden Feuer im Tipi Platz und bastelten Ketten und Halsbänder. Bevor dann endlich das lang ersehnte Stockbrotbacken und Feuerpunschtrinken begann, lauschten die Kinder einer Geschichte über das Feuer.

 

Nachdem sich alle Kinder gestärkt hatten, wurde der Nachmittag mit Spielen und Liedern beendet.